Nr. 289: Der Unterschied

Zwischen einem erfolgreichen Menschen und einem erfolglosen Menschen gibt es eigentlich nur einen Unterschied. Der erfolgreiche Mensch ist einmal mehr aufgestanden. Erfolgreiche Menschen sehen Hindernisse als Aufgaben, an denen man sich verbessern und wachsen kann.

Eine interessante Statistik eines Marketingspezialisten(True) zeigt ganz deutlich, was damit gemeint ist.

  • 44% aller Anruf Verkäufer geben mach dem ersten Anruf auf.
  • 24% nach dem zweiten
  • 14% nach dem dritten
  • 12% versuchen ihren Kunden auch nach dem vierten Anruf noch etwas zu verkaufen.

Das bedeutet, dass 82% der Verkäufer und mehr vor dem vierten Anruf ausgeben. Interessant dabei ist, dass 60% der Abschlüsse erst nach dem vierten Anruf gemacht werden. Das bedeutet, dass über 80% der Verkäufer 60% der Chancen nicht nutzen. Im Leben ist das genauso. Wer aufgibt, der hat verloren und sie wissen nicht, ob nicht er nächste Versuch vielleicht den Erfolg gebracht hätte, den sie angestrebt haben. Wenn es nicht geklappt hat, dann überlegen sie einfach, was sie das nächste Mal besser machen können und versuchen es einfach nochmal. Nur wer es versucht, der kann auch gewinnen. Werden sie zum Gewinner und gewöhnen sie sich eine gewisse Hartnäckigkeit an. Das ist der Unterschied, um den es bei vielen im Leben geht.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*