Nr. 324: Ich kann es schaffen

Das kann ich schaffen! Überlegen sie vielleicht jetzt einmal, wie viele Chancen sie bisher in ihrem Leben vorüber ziehen haben lassen, weil sie es nicht angepackt haben oder nicht probiert haben, weil sie sich vielleicht gesagt haben: Das ist für mich nicht möglich, das kann ich nicht, das schaffe ich nicht etc.. Einige Menschen haben mit der Zeit herausgefunden, daß die Dinge gar nicht so schwer sind, wie es vielleicht manchmal erscheinen. Sie haben herausgefunden, daß es auch einfach sein kann und wenn man es versucht auch einen Weg finden kann. Prinzipiell bestimmen wir unsere Möglichkeiten selbst. Wenn sie es glauben, dann ist es schwer, auch wenn es vielleicht einfach ist. Genauso wird es leicht, wenn sie glauben, daß es leicht ist, auch wenn andere es sagen, daß es schwer ist, wird es ihnen leicht vorkommen, wenn sie glauben, daß es leicht ist. Es ist immer subjektiv und hängt von ihrer Sichtweise ab. Deshalb ist es auch immer einfacher, wenn sie bei der nächsten Herausforderung zu sich selbst sagen: Das kann ich schaffen, oder besser ich schaff das, wenn ich es möchte, es ist möglich, und wenn ich mich richtig reinknie, dann schaffe ich es auch. Stellen sie sich einfach vor, wie sie es geschafft haben und dann geben sie ihr Bestes. Glauben sie an sich und ihre Fähigkeiten und probieren sie die Dinge einfach aus. Je mehr sie das tun, desto höher wird ihre Wahrscheinlichkeit, das sie die Dinge wirklich anpacken und sie dann auch realisieren. Wenn sie nichts tun, dann wird auch nichts passieren. Und wenn sie jetzt damit beginnen etwas zu tun, dann kann auch endlich etwas passieren. Packen sie es an, es lohnt sich!

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*