Nr. 275: Probleme richtig verstehen – die Botschaften erkennen.

Wie kann man Probleme richtig verstehen? Überall wo man hinschaut, in Presse, Funk und Fernsehen wird überall über eine Vielzahl von Problemen berichtet. Die Welt ist voll von Problemen. Das ist an und für sich nicht schlimm, denn wir leben in einem wunderbaren, großen und unendlichen Universum voller Reichtum und Fülle. Und Fülle bedeutet, dass es eben alles in Fülle gibt. Nicht nur das, was sie für sich als gut und angenehme ausgemacht haben. Es könnte durchaus so sein, dass Dinge, die sie als schrecklich beurteilen, für andere Menschen wunderbar sind. Ich finde es gut, dass das Universum an uns alle gedacht hat und uns Alles im Überfluß zur Verfügung stellt. Doch wie ist es jetzt mit den Problemen? Viele Menschen haben sich angewöhnt, Probleme als etwas Negatives zu sehen, anstellt sich Gedanken zu machen, welche positiven Seiten ein Problem haben kann. Vielleicht ist es ja sogar so, dass wir hier auf der Erde sind um zu lernen, wie man auf besonders gute Weise mit Problemen umgeht.  Vielleicht sind es auch Möglichkeiten, die es uns erlauben uns zu verbessern und uns weiter zu entwickeln, an denen wir lernen und immer besser werden. Meiner Meinung nach sind Problem, Hinweise der Schöpfung, die uns aufzeigen, wo wir etwas verbessern können. Es sind Hinwiese, die uns hin zu unserer wahren Bestimmung führen und uns zeigen, wie wir die Welt so gestalten können, wie wir es uns vor Beginn unserer Reise ausgedacht haben. Erfolgreiche Menschen nutzen Problem und weiterzukommen, sie arbeiten daran und entwickeln Dinge daraus, die einen Nutzen für viele Menschen haben. Und wenn man für viele Menschen nützlich ist, dann bekommt man auch etwas zurück. Das ist das Gesetz des Gebens und Nehmens.  Bereits Goethe hat gesagt, dass man aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden etwas Schönes bauen kann.  Tun sie dem gleich. Beginnen sie ab heute die Botschaften hinter den Probleme zu verstehen und packen sie es an. Stellen sie sich in der kommenden Woche bei jedem Problem (also jeder Chance), das Ihnen über den Weg läuft folgende.

  1. Was kann ich daraus für mich lernen?
  2. Wie kann ich das für mich nutzen?
  3. Wie kann ich die Energie für zukünftige Dinge gebrauchen, die mir nützlich sind?
  4. Wie kann ich das Ganzer zu meinem Vorteil nutzen?
  5. Wie kann ich das so umwandeln, das alle eine Vorteil draus ziehen können?

Diese Fragen sollten Ihnen helfen, die Botschaften zu erkennen, die hinter den Dingen versteckt sind. Botschaften, die Ihnen nützlich sind, und sie auf ihrem Weg weiterbringen. Und dann beginnen sie die Dinge anzupacken, sie umzusetzen und die Dinge zu bewegen. Das ist unsere Aufgabe hier und sie werden sehen, wie sie dadurch immer mehr Energie erhalten und wie das Leben mit immer schöneren Farben leuchten.  Und vielleicht ist das gerade das, auf was sie schon immer gewartet haben.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*