Nr. 276: Sich selbst neu erfinden

Das Osterfest kommt einst aus dem Nordgermanischen und wird seit jeher als Fest der Wiedergeburt gefeiert. Einst wurde damit das Ende des Winters und der Beginn des Frühjahrs markiert. Auch im Christlichen Glauben geht es um das Thema Wiedergeburt. Wiedergeburt kann auch als Anfang von etwas Neuen gedeutet werden und vielleicht ist es jetzt auch für sie ein guter Zeitpunkt auf das Neue zuzugehen. Sich selbst neu zu erfinden und auch damit zu beginnen, neue Wege zu gehen. Ganz egal, was bis Gesten war, vielleicht ist gerade heute der beste Tag etwas ganz Neues und Großes in sich selbst zu erschaffen. Jeder Tag kann ein neuer Anfang sein und wenn sie es möchten, dann kann heute auch der Anfang ihrer großartigen Zukunft sein.

Nehmen sie diese Gelegenheit wahr, gehen Sie an einen ruhigen Platz, an dem Sie für die nächsten 30 Minuten ungestört sind und beschäftigen sie sich mit nachfolgenden Fragen:

  • Was würden sie heute erschaffen, wenn sie jetzt die Möglichkeit hätten, alles, was sie möchten, neu zu gestalten?
  • Das gilt für alle Bereiche, selbstverständlich auch für ihr Konto und ihren Beruf.
  • Welche Fähigkeiten, welches Wissen und welche Erfahrungen möchten sie haben?
  • Von was haben sie schon immer geträumt?
  • Wie soll ihr Leben aussehen?
  • Welche Gefühle möchten sie haben?
  • Was möchten sie erleben?
  • Was möchten sie sehen, hören, reichen und schmecken?

Tauchen Sie ganz in diese Bilder und Gefühle ein und erschaffen sich diese Vision so wirklich wie möglich. Lassen sie alles emporsteigen und schmücken es sich so genau wie nur möglich aus. Wenn sie ihre Vision ganz deutlich in ihrem Inneren präsent haben, dann stellen sie sich einfach vor, es würde vor ihnen genau dieser Mensch stehen, genau der, der sie dann sind, aus der Zukunft sozusagen. Er würde zu ihnen kommen und würde vor ihnen stehen und sie könnten ihn alles Fragen, was sie möchten. Stellen sie sich vor, wie diese Person aussieht, welches Lächeln sie hat wie sich diese Person fühlt, die all das hat, was sie sich wünschen. Nehmen Sie alle Details war und dann fragen sie diese Person, was zu tun ist, damit sie all dies auch erreichen. Seinen sie einfach offen, für das, was an Antworten kommt.

Schreiben sie alle Antworten auf und bedanken sich für diese wertvollen Informationen. Nun sehen sie vor ihrem geistigen Auge, wie diese Person mit Ihnen selbst verschmilzt. Sie geht zu ihnen und verschmilzt mit ihnen, sie wird ein Teil von Ihnen. All das, was diese Person ist, geht nun auf sie über, alle Erfahrungen und Gefühle. Nehmen sie all dies in sich auf und dann führen sie in der kommenden Woche genau das aus, was sie sich aufgeschrieben haben. Seien Sie wachsam und gespannt, was nun so alles in ihrem Leben passiert. Viel Spaß dabei sich selbst neu zu erfinden.

Ihnen und Ihren Lieben ein frohes Osterfest.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*