Nr. 358: Unsere Welt entsteht aus unseren Gedanken

Wie bauen wir aus unseren Gedanken unsere Welt? Hierzu einige Fragen, die ihnen vielleicht weiterhelfen, die Zusammenhänge besser zu verstehen:

  • An was haben sie gestern abend gedacht?
  • An was haben sie heute morgen gedacht?
  • An was haben sie gedacht als zur Arbeit gefahren sind?
  • An was haben sie gedacht, bevor sie diesen Tipp gelesen haben?
  • Was denken sie jetzt?

Ist das, was sie heute (also von gestern abend bis jetzt) überwiegend gedacht haben, genau das, was sie in ihrem Leben haben möchten? Stellen sie sich einmal vor, alles was sie seit gestern abend bis heute gedacht haben würde für sie zu 100% zutreffen. Ist es das, was sie sich in ihrem Leben wirklich wünschen? Wenn es von dem abweicht was sie in Wirklichkeit haben möchten, dann kennen sie jetzt einen möglichen Grund, warum sie noch nicht das haben was sie möchten. Unsere Welt formt sich aus unserem Denken. Ja manche sagen sogar: „Gedanken sind Dinge.“
Machen sie doch einfach ein kleines Experiment mit. Wie gehen sie vor, wenn sie einen Urlaub planen? Sie fragen vielleicht Bekannte oder gleich ein Reisebüro. Vielleicht schauen sie im Internet, wo es ein passendes Hotel oder eine günstige Gelegenheit sein könnte. Sagen wir mal, sie haben sich dann für Lanzarote (meine persönliche Lieblingsinsel auf den Kanaren) entscheiden. An was denken sie dann? Kann es sein, das sie sich schon drauf freuen endlich dahinzukommen. Ja, möglicherweise fühlen sie schon das Wasser um ihre Füße, wenn sie gemütlich am Strand schlendern.
Und jetzt die entscheidende Frage: Warum gegen sie mit sich selbst und ihren Zielen nicht genauso vor? Wieso denken sie nicht an das, was sie wirklich möchten und lassen sich von der Werbung, von all dem Trubel um sie herum davon abbringen? Nur zielgerichtetes Denken und Tun führt dahin wohin sie wollen. Achten sie diese Woche auf ihre Gedanken, ob sie mit dem übereinstimmen, was sie wirklich haben möchten. Beginnen sie gleich damit heute damit, ihre Welt aus ihren Gedanken heraus neu zu errichten. Wenn sie nicht damit beginnen, dann kann es auch nicht passieren.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*