Nr. 243: Im Hier und Jetzt sein.

Viele Menschen leben tagein und tagaus immer den gleichen Rhythmus und sind irgendwie nicht so zufrieden, wie sein gerne sein möchten. Sie tun jeden Tag Dinge, die vielleicht irgend jemand zu ihnen gesagt hat, oder weil sie denken sie müßten es tun. Und wenn gerade mal nichts passiert ist, dann langweilen sie sich und wollen vielleicht sogar die Zeit totschlagen. Ist das nicht komisch? Viele Menschen fürchten sich vor dem Tod und möchten sogar die Zeit, die sie bis dahin noch haben totschlagen.

Das Einzige, was wirklich in dieser Welt limitiert ist, ist die Zeit, die wir hier verbringen dürfen. Niemand kann genau sagen, wieviel davon wir noch zur Verfügung haben. Ich finde, das es an der Zeit sein kann, die Zeit, die wir hier haben, so gut und so schön wie möglich zu genießen. Und wie kann man das am besten tun? Indem man immer genau mit seinen Gedanken im Hier und Jetzt ist. Was morgen sein wird können wir eh nur vermuten. Im Hier und Jetzt können wir uns aber wohl fühlen und das Leben genießen. Warum sollen wir bei unserem Tun denn an das denken, was vielleicht irgendwann passieren kann? Es gibt sowieso für alles eine Lösung, ganz egal ob wir uns verrückt machen oder nicht. Ich meine nicht, blindlinks in alles hineinzulaufen. Ich meine, wenn sie sich entschlossen haben etwas zu tun, dann tun sie es so gut wie möglich, mit all ihrem Herzen und Ihren Gedanken.

Versuchen sie in dieser Woche immer das, was sie tun, so gut und schön wie möglich zu gestalten und bleiben sie ganz bei der Sache. In dem man bei seinem Tun im Hier und Jetzt ist und sein Bestes gibt, kommt man in einen sehr vorteilhaften Zustand, den man auch als Flow bezeichnet. Man fließt sozusagen mit dem Leben und fühlt sich wohl. Das ist der der Zustand, in dem viele Menschen großartige Dinge geschaffen haben. Man geht in seinem Tun auf. Probieren sie es aus, nicht morgen, sondern heute, genau im Hier rund Jetzt.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*