Nr. 70: Das Denken auf Wohlstand und Überfluss ausrichten.

In unserem Universum funktioniert alles nach dem Prinzip der Anziehung. Das bedeutet, dass Gleiches immer auch Gleiches anzieht.Wohlstand zieht noch mehr Wohlstand an. Überfluss zieht noch mehr Überfluss an.
Folgerichtig ziehen auch gleiche Gedanken gleiche Umstände ins Leben. Wenn das so ist, dann ist es auch richtig, dass die Ergebnisse im Leben von uns letztlich die (ER)Folge unserer Denkweisen, unserer Gefühle und Handlungen sind. Das heißt aber dann auch, dass es eigentlich keinen Misserfolg gibt. Letztlich gibt es nur ER-FOLGE, die unseren Gedanken, Gefühlen und Handlungen entsprechen.
Da jeder letztlich für sein Denken, seine Gedanken und auch die daraus folgenden Handlungen selbst verantwortlich ist, ist man auch für seine Erfolge selbst verantwortlich.
Möchten Sie die Erfolge in Ihrem Leben haben, die für Sie angenehm, voller Freude, Überfluss und Wohlstand sind, dann funktioniert das nur, wenn Ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen voller Freude, Überfluss  und Wohlstand sind.

Machen Sie sich diese Woche das Vergnügen die folgende Übung einfach mal durchzuführen.
Beantworten Sie schriftlich nachfolgende Fragen:

  1. Was haben Sie bisher getan, um bis heute keinen Wohlstand in Ihrem Leben zu haben?
  2. Was tun Sie heute, damit Sie keinen finanziellen Erfolg haben?
  3. Was war bisher notwendig, damit der Wohlstand nicht in Ihr Leben treten konnte?
  4. Was haben Sie die ganze Zeit gedacht, damit Sie keinen angenehmen Erfolg haben?
  5. Was haben Sie bis heute gefühlt, damit Ihre Erfolge nicht den gewünschten Wohlstand gebracht haben?
  6. Was haben Sie ganz konkret getan, damit der Wohlstand nicht in Ihr Leben kommen kann?

Wenn Sie weiterhin die gleichen Ergebnisse in Ihrem Leben haben möchten, dann brauchen Sie jetzt nichts weiter zu tun.
Wenn Sie etwas ändern möchten und zukünftig mehr Erfolg mit Wohlstand haben möchten, dann können Sie die folgenden Fragen für sich selbst beantworten.

Wie soll mein Leben zukünftig sein?
Was wollen Sie selbst haben oder sein?

Bitte beschreiben Sie in allen Einzelheiten, wie der gewünschte Erfolg aussehen soll.

Und nun zum Abschluss noch die wichtigsten Fragen für Ihre zukünftigen Erfolge:

  1. Was können Sie ab heute tun, damit Sie Wohlstand und Überfluss in Ihrem Leben haben?
  2. Was können Sie heute tun, um mehr finanziellen Erfolg zu haben?
  3. Was ist notwendig, damit der Wohlstand in Ihr Leben treten kann?
  4. Was können Sie denken, damit Sie zukünftig angenehme Erfolge haben?
  5. Welche Gefühle möchten Sie haben, damit Ihre Erfolge Wohlstand hervorbringen?
  6. Was können Sie ab sofort jeden Tag konkret tun, damit Ihr Wohlstand wächst?

Setzen Sie es heute noch um!

Ihnen noch eine angenehme Woche voller Erfolge in Freude, Überfluss und Wohlstand.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Ein Gedanke zu „Nr. 70: Das Denken auf Wohlstand und Überfluss ausrichten.

  1. Frederik

    Danke für diese Inspirationen. Ich werde diese Seite von nun an öfter lesen!

    „Letztlich gibt es nur ER-FOLGE, die unseren Gedanken, Gefühlen und Handlungen entsprechen.“ Das sollten sich noch viel mehr Menschen BE-WUSST machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*