KW 44 – Persönlichkeit entwickeln

Persönlichkeit entwickeln bedeutet sich besser kennenzulernen. Ihre eigene Persönlichkeit ist das, was Sie selbst ausmacht. Sie zu entwickeln heißt einfach, mehr und mehr Selbstsicherheit und Selbstvertrauen zu bekommen. Sie werden sich selbst bewusster und können sich selbst besser einschätzen. Maßgeblich für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung ist also, dass man sich selbst genau kennen lernt.
Aber mal ehrlich, von welcher Seite kennen Sie sich selbst genau? Was die meisten Menschen genau kennen und meist auch übertrieben genau, sind die eigenen Unzulänglichkeiten, Schwächen und Fehler.
Auf der anderen Seite sind sich die meisten Menschen Ihrer wahren Stärken, Ihrer Fähigkeiten und Talente viel weniger bewusst, ja vieles davon wird verdrängt, nicht zugelassen oder gar nicht wahrgenommen. Die Medien unterstützen diese noch, überall werden scheinbar schöne und komplette Menschen gezeigt. Somit entsteht ein verschobenes Bild des eigenen Selbst.

Was dabei zusätzlich vollkommen unterschlagen wird, ist, dass alleine aus unseren Schwächen unsere Stärken erwachsen. Wir leben in einer polaren Welt, es kann das Eine nicht ohne das Andere geben. Wenn wir unsere Schwächen überbewerten, ist das nicht ausgewogen, es ist einfach nicht richtig betrachtet. Zu einer gesunden Weltanschauung gehören immer beide Seiten. Da Sie Ihre Schwächen mehr als genau kennen ist die Aufgabe diese Woche Ihre Stärken, Fähigkeiten und Talente besser kennenzulernen.

Beantworten Sie sich selbst am besten schriftlich nachfolgende Fragen:

  • Was kann ich alles?
  • Was kann ich besonders gut?
  • Was kann ich besser als andere?
  • Was sind meine Stärken?
  • Welche Stärken könnt ich noch haben?
  • Was sind meine Fähigkeiten?
  • Was sind meine noch nicht wahrgenommenen Fähigkeiten?
  • Was sind meine Talente?
  • Was sind meine versteckten Talente?
  • Was tue ich besonders gerne?
  • Welche positiven Eigenschaften habe ich?
  • Was schätze ich an mir selbst?
  • Was mag ich an mir?
  • Was liebe ich an mir?

Ihre Aufgabe ist es zusätzlich, täglich mindestens 20 Minuten an diesen Fragen zu arbeiten. Lesen Sie die Ergebnisse jeden Tag durch und ergänzen Sie diese Liste. Sie werden dadurch mehr und mehr ins Gleichgewicht kommen und Ihre Persönlichkeit entwickeln, nach und nach werden Sie wachsen und Fortschritte machen.

Und noch ein Tipp: Hören Sie für diese Woche einfach mal damit auf, an sich selbst herumzunörgeln und sich selbst zu kritisieren. Was ist vielleicht mal mit einem Lob? Nehmen Sie sich mit Ihren Stärken wahr und beginne Sie heute noch mit Ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Es lohnt sich!

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

2 Gedanken zu „KW 44 – Persönlichkeit entwickeln

  1. Hajo Bauer

    Sehr geehrter Herr Hug,
    Sie sprechen mir aus dem Herzen. Als ich letztes Jahr angefangen habe mich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung – und damit mit mir selbst – zu beschäftigen, wurde mir vieles klar. Warum ich mit manchen Menschen sehr gut und mit machen überhaupt nicht zusammen arbeiten kann, warum Telefonate und Präsentationen ein Graus für mich waren …
    Ich kann jedem nur empfehlen: Investiere in deine Persönlichkeit, investieren in dich selbst!
    Hajo Bauer

  2. Daniele

    Dieser Artikel hat mich wieder sehr inspiriert, vielen Dank . Obwohl ich mich schons eit langem mit dem Thema beschäftige, merke ich immer wieder, wie viel ich dazu lernen kann.

    Beste Grüße,
    Daniele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*