Nr. 281: Entscheidungen treffen

Entscheidungen treffen ist ein Teil unseres Lebens. Prinzipiell gibt es immer richtige und falsche Entscheidungen. Es ist jedoch viel wichtiger sich überhaupt zu entscheiden, da jede aufgeschobene Entscheidung, alles was sie nicht erledigen, in ihren Gedanken und in ihrem Kopf beleibt und oftmals verhindert, wirklich klare Gedanken zu fassen. Das kann mit der Zeit zu Stress und Frustration führen. Es belastet und hindert sie am Weiterkommen.

Rockefeller sagte einmal.
Zeige mir einen Menschen, der sich schnell entscheiden kann und ich zeige dir jedes mal einen Gewinner.
Lieber eine fehl Entscheidung treffen als gar keine.

Beginnen sie diese Woche sich zu entscheiden. Schauen sie, was alles unerledigt ist und beginnen sie es zu erledigen. Entscheiden sie, was entschieden werden sollte – tun sie es. Beginnen sie klar Schiff zu machen und sie werden sehen, wie sie mehr Zeit für das Wesentliche haben. Und wenn sie möchten, dann treffen sie heute noch die Entscheidung es wirklich anzugehen und zu einem erfolgreichen und selbstbestimmten Menschen zu werden. Den Menschen, den sie bis heute vielleicht nur noch nicht in sich entdeckt haben.

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*