Nr. 256: Nach Lösungen suchen

Jeder kennt es, manchmal kommt man im Leben an den Punkt, an dem man meint nicht mehr weiterzukommen. Man meint, man habe alles probiert und nichts hat funktioniert. Es könnte sein, daß nachfolgende Gedanken vorherrschen.

Ich kriege das nicht hin
Das ist nicht zu schaffen
Es ist für mich unmöglich weiterzukommen
Egal was ich versuche, es klappt nicht

Kann man mit diesen Gedanken Lösungen  finden? Ändern diese Gedanken irgend etwas an dem Problem? Werden sie diese Gedanken irgendwie weiterbringen? Hierzu gibt es ein sehr treffendes Zitat von Albert Einstein.

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Beginnen sie ihre Denkweise zu verändern Probleme sind nichts anderes als neue Möglichkeiten die Dinge zu verbessern. Formulieren sie ihre Gedanken zu den Themen einfach um und sie gewinnen sofort neue Möglichkeiten.

Ich kriege das nicht hin
wird zu: Bis heute habe ich die Lösung nur noch nicht entdeckt. Was könnte ich tun um es hinzukriegen?
Das ist nicht zu schaffen
wird zu: Was müßte passieren, damit ich es schaffen könnte? Und was kann ich dann tun, wenn das passiert ist?
Es ist für mich unmöglich weiterzukommen.
wird zu: Wie kann ich es möglich machen, damit ich zumindest ein kleines Stück weiterkomme?
Egal was ich versuche, es klappt nicht.
wird zu: Was habe ich bis heute nur noch nicht versucht? Was habe ich mir bis heute noch nicht zugetraut und was könnte ich tun, damit ich es mir zutraue?

Ändern sie diese Woche ganz bewußt ihre Denkweise und gehen sie den neuen Dinge nach – dahinter verbergen sich ihre Lösungen. Vielleicht genau die Lösungen, auf die sie immer gewartet haben. Das ist letztlich das Erfolgsgeheimnis von Menschen, die ihre Ziele erreichen. Sie suchen Lösungen, wo andere Probleme sehen. Warum möchten sie es denn nicht genauso machen?  Wer sucht, der findet.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Ein Gedanke zu „Nr. 256: Nach Lösungen suchen

  1. R.W.Dahlheim

    Moin Moin Herr Hug,
    ich bin begeisterter Leser Ihrer Wochentipps. Das wollte ich Ihnen schon lange mitteilen.
    Ganz toll!! Vielen vielen Dank dafür.
    Ihnen alles Gute und das auch Ihre Wünsche in Erfüllung gehen mögen. Nicht nur der Verstand braucht Nahrung auch unser Herz bzw. unsere Seele will genährt werden und ich vermute das sie dieses ganzheitlich betrachten. Also wenn Sie Mandanten beraten, auch den gesamten Menschen sehen der dahintersteht. Ich stehe voll und ganz hinter dieser Einstellung .
    Viele liebe Grüße aus Hamburg
    R.Dahlheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*