Nr. 363 Der Jahresplan 2016

Ein frohes Neues! – Ihnen und Ihrer Familie ein gutes neue Jahr und viel Gesundheit, Glück und Erfolg auf allen Ebenen.

Ein neues Jahr ist auch immer eine neu Chance Dinge anzupacken und zu verändern. Damit Sie gut ins neue Jahr starten und die Dinge auch angehen, wenn Sie es möchten, stelle ich wie jedes Jahr den Lesern meines Wochentipps eine Vorlage für ihren persönlichen Jahresplan 2016 zur Verfügung. Als wer mag, kann gelich damit beginnen.
Vorteilhaft wäre es, wenn Sie sozusagen als Vorbereitung einen Jahresrückblick durchgeführt haben. Dies hätte, bzw. hat für Sie den Vorteil, daß die Dinge präsent sind, um die es Ihnen hauptsächlich geht. Sie haben sich Gedanken darüber gemacht, was gut gelaufen ist und was Sie vielleicht noch besser machen möchten und genau das ist eine wunderbare Basis für Ihren neuen Jahresplan. Ich weiß es ist für den einen oder anderen mit Arbeit verbunden, aber das ist der Preis, der zu zahlen ist, wenn Sie wirklich etwas erreichen möchten. Mit den Denkweisen der Masse ist es schwieriger wirklich das zu realisieren, was in jedem von uns als einzigartiges Talent steckt. Jeder von uns ist ein Teil der Schöpfung und hat das Potential selbst zum Schöpfer seiner eigenen Welt zu werden. Wir sind in einem Zeitalter wachsender Bewußtheit und Wachheit und alle Menschen, die dies erkennen, können sich mehr und mehr entfalten und Großartiges vollbringen. Nicht nur für sich selbst, vielleicht sogar für die gesamte Menschheit. Und warum sollen denn in Ihnen nicht auch Fähigkeiten und Talente stecken und sich entwickeln, an die Sie bisher vielleicht nur noch nicht geglaubt oder sich zugetraut haben? So war es jedenfalls bei allen Menschen, die wirklich etwas bewegt haben. Warum also nicht auch damit anfangen wirklich etwas zu bewegen?

Die nachfolgende Anleitung für Ihren persönlichen Jahresplan 2016 kann Ihnen helfen die Dinge anzugehen und zu verändern.

A: Nehmen sie sich einfach etwas Zeit und beginnen Sie die nachfolgenden Fragen zu beantworten:

  • Was möchte ich am 31.12.2016 über mich selbst denken?
  • Wer möchte ich sein?
  • Was möchte ich über 2016 über meine Beziehungen denken?
  • Was möchte ich über meine Kinder denken?
  • Was möchte ich 2016 über meinen Beruf denken?
  • Was möchte ich 2016 über meine Gesundheit denken?
  • Was möchte ich 2016 über mein Leben und meine Chancen denken?
  • Welche weiteren Wünsche habe ich für das Jahr 2016?
  • Welchen Menschen möchte ich in diesem Jahr begegnen?
  • Wie möchte ich mich zum Jahresende 2016 fühlen und was möchte ich dann von mir selbst sagen können?

Nehmen Sie sich genügen Zeit und Raum und machen Sie Ihre Planung so gründlich wie möglich. Je gründlicher, desto besser. Und nicht vergessen, es fühlt sich soooo gut an ;-). Und wenn das so ist, dann ist es genau richtig. Bilden Sie einen Extrakt von allem, was Sie sich persönlich erarbeitet haben und fassen Sie Ihre persönliche Vision 2016 einfach in einem Satz zusammen. Prüfen Sie, ob Ihnen der Satz wirkliche Energie liefert und platzieren Sie diesen Satz an einer Stelle, an der Sie ihn immer wieder sehen. Wichtig ist das stimmige Gefühl dabei.

B: Überlegen Sie sich, was Sie tun können, um diese Vision 2016 wahr werden zu lassen.

  • Welche Menschen möchte ich treffen, die mich vielleicht unterstützen können?
  • Welche Gedanken bringen mich weiter? Mit welchen Gedanken kann ich das alles erreichen?
  • Wie kann ich mein Selbstvertrauen ausbauen?
  • Was tue ich praktisch und konkret, um meinen Zielen näher zu kommen?
  • Wofür will ich ganz besonders dankbar sein?
  • Was kann ich sonst noch für mich tun?

C: Bringen Sie die Liste aus B: in eine zeitlich für Sie richtige und stimmige Reihenfolge.

D: Nehmen Sie jetzt einen Kalender und tragen die Punkte in die entsprechenden Monate ein.

E: GANZ WICHTIG!!! – Tun Sie Ihre ersten Schritte in den kommenden Tagen und bedanken Sie sich im Vorfeld beim Universum für die Erfüllung Ihres Traumjahres 2016. Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Wunscherfüllung.

Und nun? Es gibt nichts Gutes – außer man tut es! Die geistige Arbeit ist getan, bringen Sie es jetzt in die Welt und die Welt kann so werden, wie Sie es sich wünschen. Vielleicht ist das alles, was sie tun müssen um die Sache in Bewegung zu bringen. Eins steht jedenfalls fest. Die Welt wartet immer auf Sie. Ihnen viel Freude und Glück bei Ihrem Jahresplan 2016 und beim Leben Ihrer Bestimmung.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *