Konzepte und Coaching Persönlichkeitsentwicklung

Beziehungen und Persönlichkeit

Das, was unsere Persönlichkeit ausmacht, ist die Summe unserer Beziehungen. Unsere Beziehungen sind die Substanz unseres Lebens.

Ein Mensch hat beispielsweise Beziehungen

  • zu seinem Lebenspartner oder Freund / Freundin.
  • zu seinen Kindern
  • zu seinen Eltern
  • zu seinen Nachbarn
  • zu seinen Freunden
  • zu seinen Bekannten
  • zu seinen Arbeitskollegen
  • zu seinem Chef
  • zu den Politikern
  • zu seinem Auto (bei manchen ist das noch wichtiger als der Lebenspartner)
  • zu seinen Haustieren
  • zu seiner Wohnung
  • zu seiner Stadt
  • zu seinen Gebrauchsgegenständen
  • zu seinem Land
  • zu …………

um nur einige zu nennen. Sicher fallen Dir noch einige dazu ein ;-). Oh je, jetzt habe ich die Du-Form gewählt, ich hoffe, dass Du damit auf dieser Seite klarkommst.

Nimmt man Dir zum Beispiel diese Beziehungen weg, was bist Du dann noch? Ein Mensch ohne Beziehungen ist wie eine Hülle. Ein Gefäß ohne Inhalt. Beziehungen sind also letztlich das, was unser Sein und unsere Persönlichkeit ausmacht.

Sind die Beziehungen überwiegend positiv, so geht es Dir gut und Du bist wahrscheinlich glücklich, erfolgreich, zufrieden und kannst Dich Deines Lebens freuen.

Sind Deine Beziehungen nicht so gut, dann ist es gut möglich, dass es Dir nicht so gut geht, Du hast vielleicht mehr oder weniger große Sehnsucht nach Freude, Harmonie, Wohlstand, Liebe oder Erfolg. Wenn das so ist, dann interessiert Dich vielleicht, was nun folgt.

Aber da fehlt doch noch was. Was ist es? Sicher ist es Dir auch schon aufgefallen, die Liste ist unvollständig. Der wichtigste Punkt überhaupt fehlt.

Wie ist es mit Deiner Beziehung zu Dir selbst? Wie behandelst Du Dich?

Die wichtigste Beziehung in Deinem Leben ist immer zuerst Deine Beziehung zu Dir selbst.

  • Wie willst Du eine gesunde Beziehung zu Deinem Lebenspartner aufbauen, wenn Du Dich selbst nicht respektierst?
  • Wie kannst Du erwarten, dass man Dich gut behandelt, wenn Du dich selbst vernachlässigst?
  • Wie kann Dich selbst jemand lieben, wenn Du Dich nicht liebst?
  • Wie kann Dir jemand vertrauen, wen Du Dir nicht vertraust?
  • Wie kannst Du erwarten, dass Dir jemand Wertschätzung entgegenbringt, wenn Du Dich nicht wertschätzt?
  • Wie kannst Du erwarten, Anerkennung zu bekommen, wenn Du Dich selbst nicht anerkennst?
  • Wie kannst Du erwarten, beruflich erfolgreich zu sein, wenn Du es Dir selbst nicht zutraust?

So gesehen bist Du in Deinem Leben der wichtigste Mensch überhaupt. Mach doch mal Deine Augen zu und höre in Dich hinein, wer ist denn da? Wer denkt denn da? Wer fühlt denn da? Es bist immer nur Du selbst. Alles andere ist im Außen und existiert nur in Dir drinnen.

Und wie behandelt man die wichtigste Person in seinem Leben? Wie hast Du sie bis heute behandelt?

Aus diesem Grunde ist es so wichtig, damit anzufangen, an der wichtigsten Person in Deinem Leben zu arbeiten,

  • gut und liebevoll mit ihr umzugehen,
  • ihr Selbstvertrauen zu stärken,
  • ihr wahre Wertschätzung und Anerkennung entgegen zu bringen
  • ihr ganzes Potenzial freizulegen,
  • auf ihre Stimme zu hören,
  • ihre Beziehungen so harmonisch und glücklich wie möglich zu gestalten,
  • ihr einfach das Leben so angenehm wie möglich zu machen,
  • damit Sie glücklich, gesund, wohlhabend, erfolgreich und geliebt ist.

In unserem einzigartigen Langzeit-Seminar Persönlichkeitsentwicklung, Selbstvertrauen und Lebensplan geht es nur um die wichtigste Person in Deinem Leben. Es geht konkret darum, dass es dir permanent besser geht, dass Deine Beziehungen überwiegend positiv werden und Du genau den Erfolg in Deinem Leben hast, der Dir seit Deiner Geburt zusteht. Dass Du Dein Leben lebst und Deine Persönlichkeit entfaltest, beruflich Deine Visionen verwirklichst und zu dem Menschen wirst, der schon immer in Dir ist.

weiter--›