Konzepte und Coaching Persönlichkeitsentwicklung

Affirmationen zum Thema Motivation

 

Meine Dankbarkeit ist heilsam für meine Gefühle.

 

Wie ich mich selbst behandle, werde ich von anderen behandelt.

 

Ich lasse mich von meinen Handlungen von innen leiten.

 

Ich schenke meiner höheren Natur Aufmerksamkeit.

 

ich  lebe im gegenwärtigen Augenblick.

 

Ich vertraue mir und glaube daran, dass ich erschaffen kann.

 

Wofür ich Dank sage, das vermehrt sich.

 

Die Dinge, denen meine Aufmerksamkeit gilt, erschaffe ich.

 

Ich schreibe ein Dankeschön ans Universum.

 

Ich kann die Welt in beliebiger Weise sehen.

 

Ich bin gewillt, an Fülle, Wohlstand, die innere Welt und an Wachstum in Freude zu glauben.

 

Ich bin offen für Neues, woher es auch kommt.

 

Ich bin willens, der Leitung meiner Seele zu folgen

 

Sorgfältige Kommunikation sorgt für Klarheit.

 

Klarheit kommt von Aufmerksamkeit und geistiger Aktion.

 

Ich nehme mich nicht so ernst.

 

Jeder Teil von mir ist mein Freund.

 

Jede Situation ist eine Lernerfahrung.

 

Jedesmal, wenn ich mich etwas Neuem öffne, lebe ich auf.

 

Alles, was geschieht bringt mich in zu meinem Selbst.

 

Ich fülle meine Gedanken mit dem, was ich möchte.

 

Danken öffnet Türen in die höheren Ebenen.

 

Liebe, Mitgefühl und Führung stehen in Fülle zur Verfügung.

 

Höherer Lebenszweck ist das, was ich liebe und gern tue.

 

Ich bin ein Lichtwesen.

 

Innerer Frieden kommt von innen, nicht von außen.

 

Innerer Frieden ist eine Verbindung zu meinem Selbst.

 

Es ist wichtig, positive Bilder und Macht zu entwickeln.

 

Freude ist ein innerer Ton, den ich erklingen lasse.

 

Das Leben muss nicht schwer sein.

 

Mein Lebenszweck ist der Pfad, für den ich ich entscheide.

 

Alles was ich tue ist mein freier Wille.

 

Liebe geht über das Selbst hinaus.

 

Liebe zu mir heißt, zu akzeptieren, wie ich im Moment bin.

 

Mich selbst lieben heißt, Schuldgefühle hinter mir zu lass.

 

Eine liebevolle Handlung gleicht tausend böse aus.

 

Nur wer sich selbst mag, kann Demut zeigen.

 

Ich werde nicht länger von der Welt beeinflusst.

 

Ich beeinflusse die Welt mit meinem Frieden.

 

Das größte Geschenk, das ich anderen mache, besteht mich für ihre Liebe zu öffnen.

 

Die Bilder, die ich über mich aussende, bestimmen, wie ich von anderen gesehen werde.

 

Die einzigen Grenzen meiner Freiheit sind die selbst auferlegten.

 

Jeden Tag wird ein neues Ich geboren.

 

Um Freiheit zu haben, bin ich bereit, Freiheit zu schenken.

 

Ich schätze mich selbst und verwende meine Zeit mit Bedacht.

 

Was ich liebe ist das, wofür ich hier bin.

 

Ich kann die Vergangenheit loslassen, indem ich sie liebe.

 

Ich erschaffe Gleichgewicht, indem ich es mir vorstelle.

 

Durch alles, was ich kreiere, lerne und wachse ich.

 

Ich lebe in einer grenzenlosen Welt.

 

Ich kann mich über alles bisher Bekannte hinaus entwickeln.

 

Meine Einstellung entscheidet, wie ich die Welt erfahre.

 

Mein höheres Selbst beobachtet meine anderen Teile.

 

Mein höheres Selbst lenkt mich in die richtige Richtung.

 

Ich bin der kreative Kapitän meines Seins.