Konzepte und Coaching Persönlichkeitsentwicklung

Affirmationen zum Thema ICH und Selbstbewusstsein

 

Ich erkenne mich selbst an und liebe mich.

 

Ich bin die wichtigste Person in meinem Leben.

 

Ich erreiche Bewusstseinsebenen weit über das hinaus, was ich für möglich hielt.

 

Ich erreiche erweiterte Bewusstseinszustände mit Leichtigkeit.

 

Ich erfahre mich auf neue, expansive Weise.

 

Ich lüfte die Schleier der Illusion. Ich sehe klar.

 

Ich mache einen Quantensprung.

 

Ich bin mir selbst treu in allem, was ich tue.

 

Ich schätze alles, was ich habe und bin.

 

Ich schätze mich sehr. Ich danke für mein herrliches Leben.

 

Ich bin voller Energie und Lebendigkeit.

 

Ich respektiere und gebrauche meine besonderen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten.

 

Ich respektiere und achte meine Kreativität und Ideen.

 

Ich lasse mich in allem, was ich tue, von meiner Integrität leiten.

 

Ich behandle mich mit Respekt.

 

Ich ziehe viele wunderbare Gelegenheiten an, in der Welt einen wichtigen Beitrag zu leisten.

 

Ich kenne den Zweck meines Lebens und erfülle ihn.

 

Ich habe einen einzigartigen, speziellen Beitrag zu leisten.

 

Ich kenne die Essenz meines Lebenssinns.

 

Ich kenne und respektiere meinen Wert.

 

Ich bemerke, wenn ich nicht "im Fluss" bin, und komme leicht wieder hinein.

 

Ich lasse alles los, das nicht meinem höheren Wohl dient, und bitte es, mich loszulassen.

 

Ich sehe mich als jemanden, der innerlich wächst und expandiert.

 

Ich umgebe mich mit Dingen, die meine Lebendigkeit und Energie widerspiegeln.

 

Mein erstes Chakra erwacht; ich bin auf Erden zu Hause.

 

Mein drittes Auge öffnet sich.

 

Mein sechstes Chakra erwacht. Die Schleier der Illusion lüften sich.

 

Mein Leben ist voller Wunder.

 

Mein innerliches Wachstum ist eine wunderbare Abenteuerreise voller Entdeckungen.

 

Mein Wert erhöht sich durch alles, was ich tue.

 

Ich lebe nun in der Gegenwart.

 

Ich lebe voll in jedem Moment.

 

Ich folge meinem Herzen.

 

Ich bin fähig, tüchtig und stark.

 

Ich gratuliere mir häufig.

 

Ich bin gut, schön und liebenswert.

 

Ich tue Dinge, durch die mein Geist entspannt und zur Ruhe gebracht wird.

 

Ich gebe mir alles, was ich brauche.

 

Atmung ist das Wichtigste für spirituelles Wachstum.