Nr. 65: Neue Kraft und neuer Mut.

Momentan ist unsere Welt im Umbruch, es beginnt für viele ein neuer Abschnitt. Für manchen mag das erschreckend sein. Ein Umbruch bedeutet für viele Unsicherheit und vielleicht sogar Angst vor dem Neuen. Bisher bewährte Dinge weichen Neuem. Es ist eine natürliche Veränderung im Gange. Viele meinen es gibt Dinge, die in unserer äußeren Welt Bestand haben, aber wie sieht unsere Welt aus? Ist es nicht ein dauerndes Werden und Vergehen? Das, was heute ist, wird in 100 Jahre anders sein. Von den Gebäuden wird nur noch ein kleiner Teil übrig sein, es werden Neue entstehen. Unsere Autos werden am Tage, wenn wir sie kaufen weniger wert. Sie sind nach 15 bis 20 Jahren verfallen und entsorgt. Firmen werden und verschwinden. Blumen blühen und vergehen, gerade dann, wenn Sie am schönsten sin. Unser Leben ist ein ständiger Wandel und eine permanente Entwicklung. Wir selbst verändern uns täglich. Unsere Zellen erneuern sich nach ca. 28 Tagen. Das bedeutet, dass wir nach spätestens 30 Tagen komplett neue Zellen haben, also ein neuer Mensch sind. Das, was immer bleibt und beständig ist, ist das in unserem Inneren. Es ist das, was uns selbst ausmacht, dies wird durch unsere Erfahrungen, also unser tägliches Leben immer mehr bereichert. Veränderung ist der Prozess des Lebens, der es uns ermöglicht neue Erfahrungen zu sammeln und uns dazu verhilft, besser und reifer zu werden, uns hin zu dem zu entwickeln, was wir wirklich letztlich sind. Wenn wir also Halt und Stabilität suchen, dann finden wir diese immer nur in uns selbst. Ja, in Dir, in Ihnen, in mir und in jedem Selbst.

Schreiben Sie diese Woche die Dinge auf, die Sie aktuell bewegen und die die Ihnen vielleicht auch etwas Unbehagen bereiten. Wenn sie die Liste komplett haben, überlegen Sie sich zu jedem Punkt, welchen Vorteil dieser Punkt für Sie persönlich haben kann. Schreiben Sie hinzu, was Sie durch diesen Punkt lernen können und welche neue Möglichkeiten Sie dadurch haben könnten. Schreiben Sie 3 Dinge auf, die ein mutiger und erfolgreicher Mensch in dieser Situation tun würde. Denken Sie sich eine Geschichte aus, wie sich das Ganze zu Ihrem Vorteil wenden kann und wie Sie sich freuen, dass alles so gekommen ist. Tun Sie den ersten Schritt und Sie werden feststellen, wie sich die Dinge zum Besseren wenden. Sie fassen neuen Mut und neue Kraft. Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>